SMB Mayen

Eindrucksvolles Benefiz-Konzert zugunsten der Flüchtlingshilfe

Einige Matthias-Chor-Sänger(innen) unterstützten Projekt-Chöre

 

Mayen.   Ein eindrucksvolles Benefiz-Konzert zugunsten der Flüchtlingshilfe fand jetzt in der Mayener Herz-Jesu-Kirche statt.

 

Projekt-Chöre aus dem Dekanat Mayen-Mendig (verstärkt auch durch Sänger(innen) unseres "Matthias-Chores") und auch ein Kinder-Chor sangen neue geistliche Lieder, begleitet von einem Konzert-Orchester.

 

Zudem setzten auch FLÜCHTLINGE musikalische Akzente.

Auch Gedanken-Impulse und Infos zu Flüchtlings-Aktivitäten waren Bestandteil der beeindruckenden Veranstaltung.

 

"Mit diesem Konzert wollen wir ein Zeichen setzen für Flüchtlinge, die bei uns Zuflucht suchen..." hieß es in der Einladung, die glücklicherweis zu einem "vollen Haus" in der Herz-Jesu - Kirche führte und auch zu FINANZIELLEN UNTERSTÜTZUNGEN mittels Spenden

 

Diese sind auch weiterhin möglich mit

Spenden auf das Geschäftskonto des Dekanates Mayen-Mendig bei der

PAX- BANK TRIER

IBAN:  DE 73 3706 0193 3013 1550 10

BIC:  GENODED1PAX

STICHWORT: "Spende Benefiz-Konzert, IA P42232"

 

 Nachfolgende Fotos geben einen kleinen Einblick in die Veranstaltung.

 

 Foto oben zeigt einen der Projektchöre bei ihrem Gesangsvortrag (Mayen-Mendig-Langenfeld)

 

 

 

 

 Dechant Matthias Veit (vorn links)   konnte zum Konzert u.a. auch (v.r.) Bischof Dr. Stephan Ackermann & Ministerin Andrea Nahles sowie OB Wolfgang Treis (links neben Dechant Veit) begrüßen.

 

 

 

 

 Auch ein Projekt-Kinderchor  brachte sich in den musikalischen Reigen ein,  "eingestimmt" von Evelyn Schumacher (links im Bild)

 

 

 

Finaler Beifall begleitete alle Akteure am Ende einer eindrucksvollen Veranstaltung, die zu einer unbeschreiblich guten Atmosphäre führte...

 

WORAUF ES ANKOMMT  bei der Flüchtlings - Thematik

verrät ein KLICK  HIER   (u.a.  zu  HANS DIETER HÜSCH !)

 

MEHR über dieses Thema ist abrufbar über folgenden   PRESSe-LIMK:  

Bitte  HIER  KLICKEN!

-> und am SCHLUSS des Berichtes  STERNE ANKLICKEN (oder Kommentar  schreiben bzw "TEILEN"

-> das BESTÄRKT die PRESSE auch weiterhin zu solchen Berichten!

 

Uns allen weiterhin

EINEN  GUTEN  WEG !

-  Dieter Preß  -

Zurück

Die SMB
bietet Dir
Alternative
für Dein
Leben