SMB Mayen

Eindrucksvolles GLAUBENSBEKENNTNIS - > quer durch die Stadt Mayen

 

 

MAYEN.

Fronleichnam in Mayen ist eine besondere Herausforderung.

 

Die traditionelle Fronleichnam-Prozession bewegt sich

-> rund um

-> sowie quer durch

die liebenswerte Eifelstadt.

 

Mit dabei sind

-> nicht nur PILGERFREUNDE (aber auch!),

-> zahlreiche Aktivisten

-> wie z.B.: KREUZGRUPPEFAHNEN-Träger,  MESSDIENERinnen), KOMMUNION-Kinder mit Eltern,

-> FEUERWEHR-Kapelle, SCHÜTZEN, KIRCHEN-CHOR, HIMMEL- und FAHNENTRÄGER

-> sowie eine große Menschenschar, die dieses BEKENNER - Fest begehen und dem "HIMMEL" folgen...

 

Auch diesmal wieder war es für alle Beteiligten ein eindrucksvolles Erlebnis, "unterwegs zu sein" mit Dechant Matthias VEIT und diakonaler Unterstützung aus Baden-Württemberg (mit ehelichen "Wurzeln" aus MAYEN !)

 

Traditionell stellt die St.-Matthias-Bruderschaft Mayen (SMB MY) die "HIMMEL"-Träger auch als Zeichen der Verbundenheit zwischen PILGERN und PROZESSION als Zeichen des Glaubens-Bekenntnisses...

 

Unsere FotoCollagen  (die drei kleinen Bilder sind vergrößerbar durch ANKLICKEN) geben einen kleinen Eindruck wider zu dem traditionellen Fronleichnams-Bekenntnis.

Eindrucksvolle Botschaften vermittelten hierbei auch die aussagekräftigen BLUMEN-TEPPICHE unterwegs, die von fleißigen Händen und Köpfen zur frühen Stunde gefertigt wurden. Alle Achtung für auch für dieses  ehrenamtliche Engagement!

 

 PRESSe-Reaktion hierzu ist abrufbar  HIER (bitte anklicken)

 

 -> Weiteres Medien - Echo  HIER

 -> mit näheren Infos, bis hin zur Aussagevielfalt z.B. der Blütenteppiche...

 

Eines wurde bei allem Engagement deutlich:

->  Auch eine PROZESSION verbindet, ähnlich wie das PILGERN !

Uns allen auch weiterhin einen GUTEN WEG!

Dieter Preß

 

 

 

Zurück

Die SMB
bietet Dir
Alternative
für Dein
Leben