SMB Mayen

HEIMAT, KIRCHE & GEMEINSCHAFT prägen den BRUDERSCHAFTSTAG der SMB Mayen mit symbolträchtiger FAHNE

 

 

MAYEN.

 

Jedes Jahr  zum St.-Matthias-Festtag feiert unsere St.-Matthias-Bruderschaft Mayen  (SMB MY) ihren  "BRUDERSCHAFTSTAG" mit einer feierlichen FESTMESSE zum Patronatstag und der anschließenden "JAHRES-HAUPTVERSAMMLUNG" der SMB MY in GEMEINSCHAFT und gemütlichem Beisammensein.

 

Diesmal  prägte  ein  "besonderes geschichtliches Ereignis"   dieses alljährliches Zermoniell:

-->  Als  "symbolträchtiges und wertvolles Stück wurde in der Mayener St.-Clemens-Kirche die neue Fahne der St.-Matthias-Bruderschaft eingeweiht durch SMB-Präses Dechant Matthias Veit. Mehr als 250 Menschen erlebten den beeindruckenden Gottesdienst mit..."

 

So berichtete die Presse von diesem symbolträchtigen Festakt, bei dem Dechant Veit

-->  die auf der Fahne dargestellten Symbole als  die Werte

-->  HEIMAT,  KIRCHE  &  GEMEINSCHAFT DER HEILIGEN  herausstellte.

 

 Der Männerchor aus THÜR unter der Leitung von Dekanats-Kantor Volker Kaufung  gab der feierlichen Festmesse mit eindrucksvollem Gesang einen würdigen musikalischen Rahmen.

 

Einen DANK gilt auch den Vertretern der anwesenden Vereine und Bruderschaften, die mit ihren Fahnenabordnungen den Festgottesdienst und die SMB-Fahnenweihe zu einem eindrucksvollen Erlebnis für alle Festbesucher prägten (s. entsprechenden "Fotobeweis" in der Bildergallerie rechts).

 

Die auf dieser Webseite (durch "Anklicken" vergrößerbarenFotos vermitteln einen Eindruck über unseren "BRUDERSCHAFTSTAG",  aber auch  die   "GEBURTSSTÄTTE"  unseres  PRACHTSTÜCKES,  die wir 2018 bei unserer "Pilger-  und Kulturreise"  nach Regensburg erkundeten.

 

Da passte es geradezu,  dass zum Bruderschaftstag -terminlich passend-  auch ein "Prinzenbesuch"  seiner Tollitäten  PRINZ  GUIDO I.  und  PRINZESSIN  ELISABETH  mit ihrem HOFSTAAT  angesagt war unter dem Motto: 

"HAUSE,  ALZHEIM,  KÖRMERESCH  un  NETZ  -  mir sain  MAYE,  aus  AHNEM  HOLZ  jeschnetzt..."

 

Auf  dass  sich  diese Behauptung auch im weiteren  PILGER - Engagement  bestätigt

Dazu  gibt es  trefflliche  MITMACHTIPPs,  zu denen unser Brudermeister Rolf Keuser  bei seiner Vorstellung des Pilger-Programms 2019 der SMB MY herzlich einlgeladen hatte beim Bruderschaftstag und Ehrenbrudermeister Heinz Schäfer einen bestätigenden Jahresrückblick  2018 gab,  zumal auch die "Kasse stimmt", lt.  Schatzmeister Klaus Wermes.

Mit einem  KLICK  HIER   lösen sich eventuelle "Fragezeichen" zum  "Mit dabei sein", z.B.

-->  zu den  Besucherzielen  "Mattheis",  Elsass  &  BLEIDENBERG, und GEMEINSCHAFT zu erleben !

 Weiteres über unseren Bruderschaftstag ist nachlesbar  HIER (anklicken).

In diesem Sinne: 

Weiterhin einen GUTEN GEMEINSAMEN WEG
Dieter Preß

Zurück

Die SMB
bietet Dir
Alternative
für Dein
Leben